AKTUELLES vom Mühlanger

Dorfen, 20.11.2020, 14:50 Uhr

 

Liebe Eltern!

 

Die Corona-Pandemie macht es auch im Schulbereich immer wieder notwendig, bestehende Regelungen zu überarbeiten, zu ergänzen oder manchmal auch deutlicher auf sie hinzuweisen. Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo stellt nun klar: Schülerinnen und Schülern ist es erlaubt, ihre Masken auf den Pausenflächen abzunehmen, wenn für einen ausreichenden Mindestabstand zwischen den Schülerinnen und Schülern gesorgt ist...“ (Auszug aus https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7120/anpassungen-sorgen-fuer-erleichterungen-im-schulalltag.html vom 14.11.2020)

 

Aktuelles aus der OGTS:

Die Familien, die ihr Kind in der OGTS verbindlich angemeldet hatten, können ihr Kind vorerst im Monat November wieder ganz oder teilweise abmelden.

Für gebuchte Freitage gilt dann in Absprache mit der Stadt Dorfen als Sachaufwandsträger:

Für 1 bis 2 Freitage betragen die Gebühren 15 € monatlich, ab 3 Freitagen die volle Gebühr von 30 €.

Sowohl für die exakte Kostenabrechnung als auch als Vorgabe des Hygieneplans müssen die Eltern entsprechende Änderungswünsche vorher unbedingt schriftlich über die Schulleitung an Frau Goletz, die pädagogische Leitung der OGTS, richten. Kosten für Mittagessen können wenn dann erst im Nachhinein und nur bei langfristiger Ummeldung erstattet werden. Die Entscheidung darüber obliegt dem Sachaufwandsträger.

Kurzfristige Abmeldungen und vorzeitige Abholung sind möglich, müssen aber schriftlich vorliegen.

 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Internetseite des Kultusministeriums unter https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html, ob es wichtige Informationen oder Änderungen gibt. Das Kultusministerium veröffentlicht an dieser Stelle, auch für Sie einsehbar, die aktuellsten auch für uns rechtsverbindlichen Vorgaben.

   

Herzliche Grüße vom Mühlanger 

Simone Gerbl, auch im Namen von Thomas Emrich, Schulleitung

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.